Hort "Max und Moritz"
Eine Ganztagsbetreuung der Kinder der Luckenberger Schule ist im angrenzenden Hort "Max und Moritz" möglich. Hier verbringen die Kinder den Nachmittag in Arbeitsgemeinschaften oder gemeinsames Spiel steht auf dem Programm. Kinder, die bis 17.00 Uhr den Hort besuchen, bekommen die Gelegenheit, ihre Hausaufgaben anzufertigen. Frau I. Berndt wird von sieben weiteren Kolleginnen ud Kollegen unterstützt. Die Kinder nutzen sowohl die hortspezifischen Einrichtungen als auch die schulischen, wie Pausenhof, Sportplatz, Turnhalle und Essenraum.
Internationaler Bund (IB)  
Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.  
Hort Max und Moritz  
Frau Stefanie Böing  
Neuendorfer Str. 12  
14770 Brandenburg  
Deutschland  
Telefon +49-3381-226497  
Email: Stefanie.Boeing@ib.de
 
Kindertagesstätte "In der Kammgarnspinnerei"
Träger: Lafim - Diakonie